Kosten- / Erlösmanagement

Viele Genossenschaftsbanken konnten in den vergangenen Jahren zum Teil historisch gute Ergebnisse ausweisen. Die aktuelle Zinsentwicklung in Verbindung mit tendenziell steigenden Kosten löst nun jedoch vermehrt Handlungsbedarf aus. Für die Zukunftssicherung ist deshalb ein solides Kosten- UND Erlösmanagement notwendig.

 

Wir entwickeln mit Ihnen ein Portfolio von insgesamt 11 Ansatzpunkten – mit unterschiedlichen Hebeln auf der Ertrags- und Kostenseite und mit unterschiedlicher zeitlicher Wirkung. Durch die pragmatische Ableitung, welche Stellschrauben für Ihr Haus den größtmöglichen nachhaltigen Erfolg bringen, und unsere pragmatische Unterstützung bei der operativen Umsetzung entsteht eine echte, nachhaltige Ergebniswirkung.

individuell auf Ihr Haus ausgerichtete Ansatzpunkte mit unterschiedlichen Hebeln

unterschiedliche zeitliche Wirkung: von Quick Wins bis langfristige strategische Wirkung

pragmatische Ableitungen und nachhaltige Ergebniswirkung

Ihre Ansprechpartner

zum Thema Kosten- und Erlösmanagement

Einzelleistungen

PowerPoint-Präsentation
Zielfindungs-Workshop

Identifizierung von kurz- und mittelfristigen Kosteneinsparpotenzialen

Bewertung der Kosteneinsparpotenziale hinsichtlich Höhe (Quantifizierung), Wirkung auf Prozesse, Mitarbeiter, Kunden und Investitionen der Bank

Identifikation von kurz- und mittelfristigen Ertragssteigerungspotenzialen, die sich auch ohne Intensivierung der Vertriebsleistung realisieren lassen

Ableitung eines Kataloges mit Kosteneinspar- und Ertragssteigerungsmaßnahmen zur Verabschiedung und Umsetzung

Analytik

Analyse der bankindividuell ausgewählten Ansatzpunkte

Identifikation bankindividueller Kosten- und Ertragspotenziale

Durchführen der festgelegten Ansatzpunkte

Strukturierte Bearbeitung der festgelegten Ansatzpunkte

Zusammenführung der Ergebnisse der einzelnen Ansatzpunkte

Operativen Umsetzungsplan erstellen