Wachstum durch Reflexion

Reflexionszeit – Unser Angebot

Die aktuelle Situation verunsichert Menschen aus unterschiedlichsten Gründen: Ungewissheit, Isolation, Angst, Betroffenheit, veränderte Lebensumstände und trotzdem soll „irgendwie alles weitergehen“. Gerade jetzt ist es wichtig, Menschen zuzuhören, ihnen Platz und Raum zu geben. Aber auch mitunter einen Perspektivwechsel aufzuzeigen, Zuversicht zu spenden.

So geht’s:

  • Sie kontaktieren Katharina Kohlmayr und klären mit ihr Ihre Gesprächsthemen.
  • Sie vereinbaren einen digitalen Termin (30 oder 60 Minuten).
  • Sie treffen sich via Zoom oder GoToMeeting.

 

Wir müssen uns dem stellen, was ist, aber nicht beugen. Deshalb bin ich überzeugt, wenn, jede/r seinen Beitrag leistet, werden wir dieser Krise am Ende (auch) etwas Positives abgewinnen können: Mehr Menschlichkeit und mehr Solidarität.

Warum? 

„Wenn die äußere Welt immer unruhiger wird, gewinnt die innere Kraft und Ruhe immer mehr an Bedeutung!“

Zielgerichtete Reflexion ist der Brückenschlag zwischen dem Offensichtlichen und der Metaebene. Dadurch werden individuelle Ansätze für eigenverantwortliches Handeln gefördert und die Grundlagen geschaffen, um Veränderungen wirkungsvoll und erfolgreich zu gestalten. Um diesen Prozess anzustoßen oder zu intensivieren, biete ich Führungskräften und
Mitarbeitern flexible, produktive Unterstützung durch individuelle Reflexionszeiten:

  • Besprechung konkreter Herausforderungen in (Führungs-)situationen und
    Finden von Lösungsansätzen; insb. in der „Führung im VUCA-Umfeld“.
  • Umgang mit Stress / Finden von individuellen Bewältigungsstrategien.
  • Erörterung / Lösung von individuellen Fragestellungen, die aufgrund eines persönlichen Spannungsfelds entstehen.
  • Impulse zu einem weiterhin „produktiven und erfolgreichen Miteinander mit mehr Leichtigkeit“ (Kulturelle Herausforderungen).
  • Begleitung in der Aufarbeitung von konkreten Konflikten bzw. Unterstützung in der Vorbereitung auf Konfliktgespräche.
  • Eine direkte Begleitung interessierter Mitarbeiter/innen.

Mehr zum Thema im Rahmen Managementberatung und Führungskräfteentwicklung: Nils Schmidt, Geschäftsführer compentus/

Die Business Kinesologin Katharina Kohlmayr ist compentus/ Netzwerkpartnerin. Wir arbeiten seit Jahren mit Katharina Kohlmayr in den Bereichen Motivation, Stressmanagement und Persönlichkeitsentwicklung zusammen. Mehr über Katharina Kohlmayr: https://www.compentus-gmbh.de/partnerunternehmen/ und https://www.katharina-kohlmayr.com/.